ein Fehler ohne ersichtliche Logik

Fragen und Antworten zu einzelgesteuerten Pixeln
Antworten
Frankman83
Beiträge: 95
Registriert: 15.08.2018

ein Fehler ohne ersichtliche Logik

Beitrag von Frankman83 » 15.09.2019 20:52

Moin zusammen,

ich bin gerade am Bau meiner Elemente und der Verkabelung.
Neben vielen kleine Fehler habe ich ein Problem das sich mir nicht erklärt. Ich habe 4 Bögen und 2 Zuckerstangen, aufgeteilt in 2 Strings. Erster Strings : Bogen1, Bogen2, Zuckerstange1. Zweiter String: Bogen4, Bogen3, Zuckerstange2.
Beim 2. String stimmt aber etwas nicht, alles ohne Funktion. Änder ich aber die Reichenfolge der Elemente auf Zuckerstange2, Bogen3, Bogen4 leuchten die Sachen, zwar "Falsch" da ja die Reihenfolge nicht stimmt, aber sie Leuchten. Schließe ich nun die Elemente nur an Strom an, Leuchten alle ohne probleme Weiß. Schließe ich zusätzlich die Daten an und lasse den Test laufen, wieder Bogen 3 und Bogen4 ohne Funktion.

Hat jemand ne idee und kann mir nen Tip geben was das sein könnte?

nutze Vixen, nen Pi mit FPP und ein Pixlite 16 MK2.

Antworten